Sicherheit

1. Statik:

Ihr Terrassendach muß Wind und Sturm standhalten. Und ganz besonders hohen Schneelasten. Da diese von Ort zu Ort verschieden sind, wird Ihr Terrassendach auf die (amtlich festgelegte) Wind- und Schneelast Ihres Ortes abgestimmt. Mit der Bekanntgabe Ihrer Postleitzahl erfolgt dies von uns automatisch.

 

Die Wind-und Schneelast Ihres Ortes wird von uns bei der Statik für Ihr Terrassendach berücksichtigt.

Viele Anbieter liefern Terrassendächer für eine Schneelast von 75 kg/m2, unabhängig von der Schneelast Ihres Ortes.

Unsere Terrassendächer hingegen sind immer auf die Schneelast Ihres Ortes abgestimmt und ermöglichen dank spezieller Stahlverstärkungen in den Dachsparren und im Rinnenprofil Schneelasten von über 500kg/m2.

 

Unsere Terrassendächer sind ausgelegt für hochwertiges Verbundsicherheitsglas (VSG), dieses ist ab 10 mm Stärke vom Personal für Wartungsarbeiten begehbar.

 

 

 

 

Ist die Fallhöhe des Schnees vom Hausdach auf das Terrassendach höher als 0,50 m, so ist auf dem Hausdach ein Schneefangschutz notwendig oder das Glas muß VSG aus TVG (Verbundsicherheitsglas aus teilvorgespanntem Glas) sein.

 

 

 

 

____________________________________________________________________________________

Optional sind Doppelstegplatten möglich.

Grundlage der Konstruktion ist die statische Berechnung durch ein zertifiziertes Ingenieurbüro.

 

Vertrauen Sie auf unsere jahrzehntelange Erfahrung in Sicherheitsfragen. Entscheiden auch Sie sich für unser zertifiziertes, vom Statiker geprüftes Sicherheits-Terrassendach.

2. Zertifizierung:

Seit dem 1. Juli 2014 ist die DIN EN 1090 Zertifizierung für alle Terrassendach-Hersteller Pflicht. Dass das Terrassendach nach EN 1090 zertifiziert ist, muß sogar im Angebot erwähnt sein. Selbstverständlich auch im Auftrag und in der Rechnung. Ohne dieser Zertifizierung darf kein Terrassendach angeboten, geliefert oder gar montiert werden.

Von vielen Anbietern wird dies selbst heute noch ignoriert.

Vertrauen auch Sie unseren Terrassendächern, diese sind zertifiziert nach DIN EN 1090, (Reg. Nr.: 2374-CPR-1063-01).

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ABC Bauelemente und Sonnenschutz 2016